WERDE EIN/E
PATE/PATIN
LASSE EINEN TRAUM WAHR WERDEN

SCHUL-PATE WERDEN

&

TEIL UNSERER FAMILIE WERDEN

1

Wähle die Art von Sponsoring aus, die du möchtest.

Du kannst aus drei Arten von Patenschaften wählen: Kinder mit Geburtspapier, Kinder ohne Geburtspapier und Kinder mit Behinderung. Die Beschreibungen findest du weiter unten. All unsere Kinder würden gerne einen großzügigen Sponsor finden wie dich.

2

Nimm über unser Kontaktformular Kontakt mit uns auf

Am Ende dieser Seite findest du ein Kontaktformular. Hier kannst du einfach deine gewünschte Art von Patenschaft auswählen oder deinen Wunsch einfach als Nachricht verfassen. Falls du Fragen hast, kannst du uns ebenfalls sehr gerne benachrichtigen.

3

Wir finden gemeinsam ein Paten-Kind für dich

In den nächsten Tagen werden wir dich kontaktieren und über die nächsten Schritte informieren. Ein Sponsoring ist etwas sehr persönliches und wunderschönes. Gemeinsam finden wir ein Kind, das du unterstützen und dem du die Schulbildung ermöglichen kannst.

4

Wir bringen dein Patenkind in die Schule

Unsere Mitarbeiter vor Ort werden sich umgehend mit deinem Patenkind und deren Familie in Verbindung setzen und die freudige Botschaft überbringen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt begleiten wir dein Kind zum ersten Schultag und zahlen die Schulgebühren für ein Jahr.

Bitte beachte, dass wir es sozial inakzeptabel finden, dass ein Pate ein Kind alleine auswählt. Jedes unserer Kinder braucht Hilfe, einige dringender als andere. Wir senden dir daher gerne ein oder zwei Profile von Kindern, aus denen du dann deine "Wahl" treffen kannst.

UNSERE ARTEN DER PATENSCHAFTEN

KINDER MIT GEBURTSPAPIEREN

PATENSCHAFT

Wir begleiten Kinder, die wir oft ohne Probleme direkt nach der Zahlung der Schulgebühren zur Schule schicken können. Diese Kinder haben Geburts-Papiere und warten nur darauf, ihre Sachen zu packen und zur Schule zu rennen. Alle unsere Schulanfänger werden zuerst in die Grundschule geschickt. Der Grund dafür ist, dass sie das Wissen der Grundschule benötigen. Ältere Kinder in unserer Kartei haben meist bereits eine Schule besucht, wurden jedoch wegen Zahlungsschwierigkeiten vom Unterricht verwiesen. Unsere Sekundarschüler werden in derselben Schule bleiben, in der sie zuvor waren. Für dieses Sponsoring bitten wir um eine Unterstützung von 50 USD pro Jahr. Schulgebühren, Schuluniformen, Prüfungen, Bücher und Schreibgeräte sind enthalten.

50 $ pro JAHR

KINDER OHNE GEBURTSPAPIERE

PATENSCHAFT

Wir begleiten auch viele Kinder in schwierigen Situationen. Zum Beispiel, wenn ein Kind keine Geburtspapiere hat. Leider ist diese Situation nicht ungewöhnlich und die meisten Schulen akzeptieren nur Kinder mit einer Geburtsurkunde. Hier haben wir die Möglichkeit, das entsprechende Kind entweder kurzfristig auf eine Privatschule zu schicken, wo keine Papiere benötigt werden oder wir helfen langfristig und unterstützen die Eltern bei der Besorgung neuer Papiere. Wir entscheiden uns meist für eine langfristige Unterstützung und suchen Sponsoren, die mit der ersten Spende einen zusätzlichen Beitrag von 15 US-Dollar leisten wollen, um die Beschaffung von Zertifikaten zu ermöglichen.

65 $ im ersten JAHR, 50 $ jedes folgende JAHR

KIND MIT BEHINDERUNG

PATENSCHAFT

Kinder mit einer Behinderung, sei es physiologisch oder psychisch, benötigen besondere Aufmerksamkeit und Unterstützung in ihrem täglichen Leben. Eltern mit behinderten Kindern haben es in Kenia sehr schwer, weil die Kosten für Bildung oder eine geschulte Aufsicht sehr hoch sind und die Kinder meist ganztags bei den Eltern bleiben. Die Eltern haben so kaum Zeit zum arbeiten und können nur durch Unterstützung überleben. Für die Unterstützung eines behinderten Kindes können wir dir keinen allgemeinen Betrag mitteilen. Jedes Kind ist einzigartig und hat besondere Bedürfnisse. Bitte frag uns einfach und wir können dir den Betrag pro Kind mitteilen, damit wir die Kinder in eine Schule schicken können, in der sie die Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen.

INDIVIDUELL PRO KIND

GEDANKEN VON SPONSOREN

Pia Kabitzsch

Patin von Cathrin, Sara, Nancy, Stacey

Ich dachte schon seit einiger Zeit darüber nach, bedürftige Kinder zu unterstützen, aber da ich nicht wusste, ob mein Geld wirklich dort eingesetzt wird, wo es am dringendsten benötigt wird, zögerte ich. Ich bin jetzt "UNDER Lea's TRUST" und stolze Patin von vier wundervollen Kindern. Die Kommunikation verlief reibungslos und ich erhielt am ersten Schultag Bilder meiner Kinder. Ich sage euch, nichts wird euch glücklicher machen, als diese Kinder in ihrer süßen kleinen Uniform zu sehen, die übermäßig aufgeregt sind, endlich zur Schule gehen zu können ... danke!

Virginia Hartwig

Patin von Emma Moraa

Als ich von Lea's Projekt hörte, wusste ich sofort, dass ich es unterstützen möchte. Man kann feststellen, wie viel Liebe und Mühe sie ständig in ihre Arbeit steckt, und es war herzerwärmend zu sehen, wie sie diese Kinder mit all der Aufregung und Nervosität in ihren Gesichtern zu ihrem ersten Schultag brachte. Ich vertraue Lea bei jedem Schritt und würde gerne eine weitere Patenschaft übernehmen. Ich bin überaus dankbar, dass ich Emma die Möglichkeit geben konnte, die Schule fortzusetzen, weil sie es verdient, wie jedes Kind.

Alexandra Winter

Patentante von Nancy Atieno

"Nachdem ich einige Monate in Afrika war, auch die kenianischen Slums besucht und die Realität und die Lebensbedingungen dort kennengelernt habe, ist es das beste Gefühl, diesen Menschen zu helfen. Besonders diejenigen, die unsere Unterstützung am dringendsten brauchen. Es gibt mir Hoffnung und Glück den Kindern mit einem Sponsorship dabei zu helfen die Schule zu besuchen. Jeder von uns kann dazu beitragen die Welt zu verbessern. Zum Glück macht „UNDER Lea's TRUST“ es auf schöne transparente Weise möglich und ich bin dankbar, ein Teil davon zu sein.

Mia & Sirdan

Pateneltern von Loise

Wir sind sehr dankbar darüber, dass Lea es möglich macht auf eine transparente Art und Weise, die man so nicht kennt, Kindern ein neues Leben zu schenken! Wir freuen uns jedesmal über die Updates und die Entwicklung der lieben Loise. Hier weiß man zu 100 % wo sein Geld hinfließt. Danke liebe Lea und deinem gesamten Team!

Vi Anh

Patentante von Jane

Ich bewundere Lea und ihre Organisation und alles, was sie bisher schon erreicht haben. Es ist so berührend, wie viel Herzblut sie in ihre Arbeit stecken und wie vielen Kindern sie bereits eine bessere Zukunft ermöglichen konnten. Ich bin super stolz darauf, einen kleinen Teil dazu beitragen zu dürfen!

HILF UNS

Kontaktiere uns jetzt





    Art der Patenschaft:

    Kind mit Geburts-PapierenKind ohne Geburts-PapiereKind mit einer BehinderungKind, welches Hilfe am meisten benötigt



    de_DEDeutsch